SPIEGEL DER SEELE - CHAKREN

Seminar: Ihre 7 Hauptchakren zeigen Ihnen, wer Sie wirklich sind und wo Sie stehen.

Ihre 7 Hauptchakren zeigen Ihnen ganz genau, wer Sie sind und was Sie brauchen.

Sie zeigen Ihnen, wo noch Defizite sind und wo Ihre Stärken liegen.

Nutzen Sie Ihre seelischen “Anzeiger” um noch besser und klarer in Ihrem Sein zu werden.

Das Ihre Chakren aussehen wie eine Kugel und bestimmte Farben haben, haben Sie sicher auch schon einmal gehört. Wofür Ihre Chakren aber sonst noch so stehen und was Sie Ihnen über sich selbst sagen können, wird Sie bestimmt überraschen.

In den Chakren kann man lesen wie in einem Buch – und bisher konnten immer ALLE Teilnehmer am Ende des Tages auch in den Chakren lesen (ich gebe zu, bis es so klappt, wie ich es kann, dauert es schon und braucht natürlich auch regelmäßige Übung). Aber alleine schon selber einmal bei seinen eigenen Chakren genauer hinzuschauen ist sehr spannend und hilfreich.

Stellen Sie sich einfach einmal vor, Sie haben für Sich erkannt, dass es Ihnen einfach schwerfällt im Leben richtig Fuß zu fassen. Dann kann es sehr gut möglich sein, dass Ihr Wurzelchakra (das erste Chakra, dessen Wichtigkeit oftmals unterschätzt wird) geschwächt ist. So wie ein Baum niemals ohne eine kräftige Wurzel wachsen und leben kann, so können wir Menschen ohne ein kräftiges Wurzelchakra nicht wirklich wachsen. Womit natürlich nicht die Körpergröße, sondern unser inneres Wachstum gemeint ist.

Was passiert mit einem jungen, kleinen Baum, dessen Wurzeln immer wieder beschnitten werden? Er bleibt klein und ist ein Bonsai und wird niemals so groß und kraftvoll werden können wie ein Baum, dessen Wurzeln unter optimalen Bedingungen wachsen durfte. Er wird auch niemals so ein großes Blätterwerk haben und auch niemals so wunderschöne, duftende Blüten bekommen und dadurch auch niemals reichhaltige und nahrhafte Früchte tragen.

Wenn man all das auf den Menschen überträgt, wird klar, warum es so wichtig ist sich mit seinen eigenen Chakren einmal ganz bewusst auseinander zu setzen: Um zu erkennen, was einen selbst noch hemmt um groß und kraftvoll zu werden.

So wie das Wurzelchakra für ganz bestimmte Abläufe zuständig ist, so sind auch das Sakralchakra (das zweite Chakra), das Solarplexus (das dritte Chakra), das Herzchakra (das vierte Chakra), das Halschakra (das fünfte Chakra), das 3. Auge (das sechste Chakra) und unser Kronenchakra (das siebste Chakra) für bestimmte Körperregionen, Organe und für unsere persönliche Entwicklung zuständig und wichtig.

Wenn alle sieben Hauptchakren optimal arbeiten, können diese auch optimal miteinander wirken und uns dadurch ein ganz anderes Er-Leben ermöglichen.

Wir beschäftigen uns einen ganzen Tag lang mit den sieben Hauptchakren und lernen diese zu spüren, zu sehen und zu verstehen. Sie Er-leben im Seminar, wie Sie Ihre Chakren unterstützen können.

Wann ist dieses Seminar das Richtige für Sie?
Wenn Sie bereit sind, Ihre Komfortzone verlassen zu wollen, um sich selbst wieder zu erkennen, zu erkennen, wer Sie wirklich sind.

Sind Vorkenntnisse erforderlich?
Nein, sie brauchen keinerlei Vorkenntnisse. Einfach nur Freude und Aufgeschlossenheit reichen vollkommen aus.

Muss ich irgendetwas beachten?
Sie bekommen bei Ihrer Anmeldung von mir ein verbindliches Anmeldeformular zugesendet, wo alles Wichtige enthalten ist. Weiter Informationen finden Sie in meinen AGBs.

Wann kann ich beginnen?
Suchen Sie sich hier Ihren Termin aus. Wenn an diesem Termin noch freie Plätze vorhanden sind, können Sie starten.

Spigel der Seele – Chakren

Termine:

Samstag, 07.11.2020

Ort:
Praxis Wundervoll sein
Obertorstraße 46
73728 Esslingen/ Neckar

Zeiten:
Samstag: 10.00 – 18.00 Uhr

Preis: 200.- Euro

Anmeldung unter: hallo@wundervoll-sein.de oder gleich hier über das Kontaktformular.

Teilnehmerfeedback:

Hallo Conny,

Vielen Dank, dass du das Chakrenseminar gehalten hast. Wieder bin ich auf meinem Weg zu mir Selbst einen Schritt weiter
Deine ausführlichen Erläuterungen und die praktischen Übungen haben mir sehr geholfen mich und die Zusammenhänge zwischen Körper, Geist und Seeel besser zu verstehen.
Mach weiter so auf deinem Weg, dein Wissen an andere weiterzugeben.
Vielen Dank und liebe Grüße aus Esslingen
Michael R.

Liebe Frau Burbach,
ich möchte mich bei Ihnen nochmals für den wunderschönen Kurs bedanken! Es war sehr schön, mit wie viel Geduld und Hingabe Sie den Kurs geleitet haben. Es war eine sehr schöne Zeit und Sie haben alles sehr verständlich und gut erklärt. Ich freue mich schon jetzt auf den weiterführenden Kurs im Herbst.
Vielen Dank & bis bald.
Viele Grüße, Anja